Resilienz und Veränderung

Wie sieht es mit deiner psychischen Widerstandsfähigkeit aus? Bringen dich Veränderungen aus dem Gleichgewicht? Gehörst du zu den sogenannten Stehaufmännchen? Oder fehlt dir die Kraft mit Niederlagen, Enttäuschungen und Schicksalsschlägen gestärkt umzugehen?

Es ist leider eine Tatsache, dass seelische Erkrankungen immer mehr zunehmen. Die Ursachen sind in der Leistungsanforderung, Informationsüberflutung, beruflichen und persönlichen Überforderung, seelischen Verletzung, familiären Zerrüttung, Mobbing etc. zu finden. Viele Menschen sind diesen Anforderungen nicht mehr gewachsen.

Lass uns gemeinsam herausfinden, wie du trotz vieler Widrigkeiten seelisch gesund und stark bleibst bzw. wie du lernen kannst resilient zu sein. Resiliente Menschen haben ein starkes Vertrauen in sich selbst und sehen es nicht als Schwäche sich Hilfe zu suchen.

 

Es lohnt sich nämlich für seine innere Haltung zu kämpfen und den Willen zu haben in scheinbar hoffnungslosen Situationen einen Ausweg zu finden. Oftmals sind dafür kleine bis große Veränderungen nötig und sich seinen Ängsten zu stellen.

 

Hab den Mut, Veränderungen und Ängste als Chance zu sehen. Jeder Mensch hat resiliente Anteile in sich – lass uns gemeinsam deine Anteile finden.

 

Denn resiliente Menschen sind glücklicher, gesünder, gelassener und erfolgreicher

und das nicht nur in Krisenzeiten, sondern auch im normalen Leben.